Jesus-Projekt Erfurt e.V. baut Kinder-und Familienzentrum

Volkmar Birx setzt den Spaten an

Beim internationalen Familienfest des Jesus-Projekt Erfurt e.V. wurde in einer feierlichen Zeremonie der Spatenstich für das 2,2 Mio.-Euro-Projekt, durch an diesem Projekt beteiligten Vertretern des Vereins und anderen Organisationen vollzogen. Als Vertreter der finanzierenden Bank durfte Volkmar Birx einen Spaten ansetzen.

Das neue Kinder- und Familienzentrum soll zu einer christlich-sozial geprägten Oase für das Projekt BÄRENSTARK des Vereins in Erfurt werden. In einem sozialen Brennpunkt der Stadt, sollen in den neuen Räumlichkeiten mit Kreativ- und Bastelräumen, einem großen Saal, Büros und Wohnungen für Studenten, Praktikanten oder FSJlern, die Menschen aus der Umgebung zusammenfinden und sich begegnen.